Weltstar Ólafur Stefánsson will mit dem EHV AUE die 2. Bundesliga behaupten

Ólafur Stefánsson wurde 1973 in der isländischen Hauptstadt Reykjavík geboren und besitzt in seiner Heimat, aber auch beim 1. FC Magdeburg Kultstatus. Seit 2023 ist er Mitglied der Hall of Fame der Europäischen Handballföderation. Am 14. November übernahm der Fünfzigjährige das Cheftraineramt beim abstiegsbedrohten Zweitbundesligisten EHV Aue.

Die Bauarbeiten sind gestartet

Neue Filiale der Volksbank Chemnitz eG entsteht am Stadion in Aue Es ist nicht zu übersehen: In der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema entsteht an der bekannten Hauptverkehrskreuzung, gegenüber eines namhaften Fast-Food-Restaurants etwas Neues. Aber was genau eigentlich? Advertorial von Volksbank eG