Stürmer Sean Seitz im Porträt

„Zwei, drei Tore mehr hätten es sein können!” Mit vier, fünf Jahren startete Sean in seiner Heimatstadt Karlsruhe die „Karriere” beim Bulacher SC. An Vorbildern mangelte es in der Fußballerfamilie Seitz keineswegs. Vater Andreas hatte bei den KSC-Junioren und später bei Germania Neureut gestürmt. Auch die älteren Geschwister sind am...